Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Welche personenbezogenen Daten verwenden wir für welche Zwecke?

Kontaktformulare: Auf unserer Website gibt es Kontaktformulare für Privatkunden für Datenänderungen, Beschwerden, Anforderung von Finanzamtsbestätigungen, Kontaktaufnahme durch Berater, Rückrufformulare und allgemeine Kontaktformulare. Wenn Sie diese verwenden, können Sie folgende Daten eingeben:

  • Art des Interesses bzw. Angaben zum Anliegen
  • Angaben zu Ihrer Person wie Geschlecht, Titel, Name, Geburtsdatum oder Wohnadresse
  • Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit wie Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse
  • Weitere Informationen zur leichteren Verarbeitung Ihres Anliegens wie Polizzennummer, Schadennummer oder Dateien und Bilder
    zum Anliegen

Diese Angaben verwenden wir gemäß Art 6 Abs 1 lit b bzw. f DSGVO dazu, Ihre Anfrage rasch zu erledigen und zu beantworten. Diese Daten speichern wir maximal sechs Monate nach Erledigung Ihrer Anfrage, sofern die Daten nicht im Rahmen eines aufrechten Versicherungsvertrages weiter benötigt werden oder andere gesetzliche Aufbewahrungsfristen greifen.

Kontaktformulare speziell für Geschäftskunden und Vereine: Auf unserer Website gibt es Kontaktformulare für Firmen und Vereine. Wenn Sie diese verwenden, können Sie folgende Daten eingeben:

  • Art des Interesses bzw. Angaben zum Anliegen
  • Angaben zu Ihrer Firma wie Firmenname, Ansprechpartner im Unternehmen, Art und Rechtsform des Unternehmens, Anschrift, Firmenbuchnummer
  • Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit wie Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse

Diese Angaben verwenden wir gemäß Art 6 Abs 1 lit b bzw. f DSGVO dazu, Ihre Anfrage rasch zu erledigen und zu beantworten. Diese Daten speichern wir maximal sechs Monate nach Erledigung Ihrer Anfrage, sofern nicht andere gesetzliche Aufbewahrungsfristen greifen.

Formulare für Schadensmeldungen: Wenn Sie auf unserer Website unsere Formulare für Schadensmeldungen KFZ oder Haushalt/Eigenheim verwenden, können Sie unter anderem folgende Daten eingeben:

  • Art des Vertragsverhältnisses wie Versicherungsnehmer, Anspruchsteller, Vertretung des Versicherungsnehmers, Vertretung des Anspruchstellers
  • Angaben zu Art, Ort, Zeitpunkt und Ausmaß des Schadens
  • Polizzennummer (optional Angaben zu Ihrer Person wie Geschlecht, Titel, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Wohnadresse und Staat)
  • Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit wie Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse
  • Daten des Lenkers wie Versicherungsnehmer ja/nein, Lenkerberechtigung ja/nein, behördliche Aufnahme ja/nein, Kennzeichen, Marke und Type (optional)
  • Weitere Angaben zum Schaden wie eine Beschreibung, geschätzte Schadenhöhe, weitere Anspruchsteller und Beteiligte, Unfallhergang und Zeugen, Dateien oder Bilder zum Schaden
  • Bankverbindung des Geschädigten (optional)

Diese Angaben verwenden wir gemäß Art 6 Abs 1 lit b bzw. f DSGVO dazu, Ihre Anfrage rasch zu erledigen und zu beantworten. Diese Daten speichern wir maximal sechs Monate nach Erledigung Ihrer Anfrage, sofern die Daten nicht im Rahmen eines aufrechten Versicherungsvertrages weiter benötigt werden oder andere gesetzliche Aufbewahrungsfristen greifen.

Cookies

Wie die meisten Websites verwenden auch wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die unser Server bei Ihrem Besuch unserer Website an Ihren Browser schickt und auf Ihrem Gerät speichert, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, komfortabler zu gestalten und zu analysieren.

Wir verwenden (i) funktionale Cookies, die für den Betrieb und die Zurverfügungstellung unserer Website erforderlich sind, und (ii) Analyse-Cookies, die uns beim Sammeln allgemeiner Daten über die Website-Nutzung und -Interaktion unterstützen, um den Gebrauch unserer Website zu analysieren und in weiterer Folge zu erleichtern und zu verbessern.

Sie können dem Setzen von Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers widersprechen. Sollten Sie Cookies vollständig deaktivieren oder ablehnen, ist es möglich, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website nicht verwenden können, zum Beispiel den Online Produktkauf.

Wenn Sie die Cookie-Nutzung in Ihren Browsereinstellungen unterbinden, erfassen wir lediglich anonyme Daten, um z.B. die Gesamtanzahl der Aufrufe unserer Website feststellen zu können.

Welche Rechte haben Sie?

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
GeneralAgentur Peter Holzbauer
Freistädter Straße 313, 4040 Linz
Tel: 0732 / 775326
E-Mail: peter.holzbauer@uniqa.at